Seitenanfang

Erarbeitung und Implementierung von Intercompany-Verträgen

Ausarbeitung und Implementierung von steuerlich belastbaren Intercompany-Verträgen für die Konzernumlagen, Sicherstellung des Fremdvergleichsgrundsatzes (arm’s length principle, ALP) für die internen Verrechnungspreise.

  • 2006/2009/2010
  • Projektleitung
  • Eigene Mitarbeiter
  • interne Projektmitarbeiter
  • externe Beratungsunternehmen für die steuerliche Beurteilung
  • Erarbeitung und Prüfung der Intercompany-Verträge auf die steuerliche Belastbarkeit und auf die Sicherstellung des Fremdvergleichsgrundsatzes
  • Analyse der systemseitigen Voraussetzungen für die Konzernumlagen zur Sicherstellung der Konsolidierung im IT-System und Implementierung des Kontenrahmens sowie der Buchungsmatrix
  • Implementierung der Strukturen und Prozesse für  den Einsatz der Intercompany-Verträge